Waischenfelder Ritterfest

Am letzten August-Wochenende nahmen wir als merowingerzeitliche Alamannen das erste Mal an einer Veranstaltung in der tiefsten Fränkischen Schweiz teil. Mit unseren lieben Freunden von der Sippe Sjot Nordan ( Dänische Handwerker aus Haithabu, um 850) bildeten wir eine Lagergemeinschaft und waren zu gleich die frühsten Gruppen auf der "Frühmittelalter-Meile" des kleinen aber feinen Marktes am Fuße der Burg Waischenfeld.

So ein Markt ab und zu ist ganz entspannend, auch wenn das Wetter richtig mies war. Wir genossen die Zeit mit unseren Freunden, werkelten dank Sonnenselgeln mehr oder weniger im Trockenen, lernten einige sehr nette Darsteller aus den verschiedensten Jahrhunderten kennen und hatten jede Menge Spaß. Trotz klitschnasser Ausrüstung war für uns klar, dass wir nicht das letzte Mal im Fränkischen an einer Veranstaltung waren.